main pic


Anwendungsgebiet

                       Hochtemperaturbereiche

So vielfältig wie die Produkte, auf denen unsere Beschichtungen zum Einsatz kommen, so unterschiedlich sind auch die Branchen, die von unserem Know-How profitieren.

 

Beschichtungsstoffe des Süddeutschen Lackwerks finden sich auf Oberflächen von:


Leuchten, Strahler, Fluter, Kamine, Abluft-/Schalldämpfer- & Auspuffanlagen mit Temperaturbelastungen bis ~300°C.

Strahlerlampen.jpg
StrahlerKamine
AbluftanlageAuspuff



Kamine, Öfen, Gartengrillgeräte, Bremsscheiben, Turbolader, Motorenteile mit Temperaturbelastungen bis ~650°C.

KaminofenHolzofen
OfenrohrGrill
BremsanlageTurbinen


Die Beschichtung von temperaturbelasteten Flächen, z.B. bei Leuchtstrahlern, Motorradzylindern und Auspuffanlagen sowie die Lackierung hochhitzebelasteter Teile in Bereichen des Motorenbaus, der Turboladerfertigung und Ofentechnik sowie im Automotiv-Bremsanlagenbereich erfordert den Einsatz spezieller und leistungsfähiger Beschichtungssysteme. Unsere hitze- und hochhitzefesten Lacksysteme erfüllen selbst höchste Anforderungen in bezug auf Dauertemperaturbeständigkeit, Langzeitkorrosionsschutz sowie Verarbeitungs- und Umweltfreundlichkeit.


Zur Lackierung von temperaturbelasteten und hochhitzebelasteten Oberflächen jedweder Art stehen aus unserem Lieferprogramm sowohl Thermo-Acryllacke, konventionelle Siliconharzlacke als auch innovative Ultra-High-Solid Polyorganosiloxanbeschichtungen zur Auswahl.